Freie Trauungen – Eheversprechen mit Herz

Eure Liebe soll mit einer ganz persönlichen Zeremonie besiegelt werden? Eine Trauung bei der Ihr aus ganzem Herzen frei „JA“ sagt? An einem bezaubernden Platz Eurer Wahl? Vielleicht Euer Lieblingsplatz, eine schöne Ruine, eine wilde Wiese, ein schattiger Garten oder an einem romantischen Fluss?

Auch bei diesem Schritt stehe ich Euch zur Seite. Wir entdecken Eure gemeinsame Geschichte und ich werden diese in einem liebevollen & individuellen Rahmen für Euch am Hochzeitstag in einer schönen Zeremonie gestalten. Mit persönlichen Worten, verbindenden Zeremonien und einem herzwarmen Rahmen begleite ich Euer Trauversprechen. Ganz persönlich, fröhlich und genau nach Euren Vorstellungen schaffe ich für Euch die feierlichste Stunde Eures Hochzeitstages – das „JA“.

Eine freie Trauung gilt auch als Ritual für eine neues Versprechen. Die freie Trauung ist wie der Name schon sagt, frei von Vorschriften, von religiösen oder staatlichen Vorschriften. Somit ist diese auch ohne standesamtliche Trauung möglich. Paare verschiedenster Vielfalt können sich auf diesem Wege gegenseitig versprechen. Ort, Zeit, Ritual, Ablauf und Inhalt sind absolut frei wählbar und kann genau nach den Wünschen der Paare ausgerichtet werden.

Bei der freien Hochzeit darf gelacht & geweint, applaudiert & gesungen, getanzt & sich umarmt werden. Ob es eine weltliche oder spirituelle Trauung werden soll, bei der Planung Eurer Trauzeremonie stehe ich Euch zur Seite und berate Euch in persönlichen Gesprächen über Inhalte, Rituale und Ablauf Eurer Verbindungszeremonie.